Unser bild vom Kind


Kinder sind der Mittelpunkt unserer Arbeit, unsere Seelenwärmer und unsere Zukunft. Kinder wollen in ihrer eigenen, unvoreingenommenen Art von Natur aus ihre Welt entdecken und saugen Erfahrungen und Wissen wie ein Schwamm auf. Sie sind interessiert an allem, was sie umgibt und lehren uns, die Welt mit ihren Augen wahrzunehmen. Ebenso wie sie die Welt erforschen, erforschen Sie auch unsere Grenzen. Diese Grenzen zu spiegeln und unser Weltbild gemeinsam mit den Kindern immer wieder auf` s Neue auszuloten ist (wie auch diese Konzeption) ein Prozess, der einem ständigen Wandel unterliegt und deshalb niemals abgeschlossen sein kann.


und wie wir ihm gerecht werden


Wir möchten den Kindern ein Vorbild und Sprachrohr sein, sie motivieren, mit ihnen und von Ihnen lernen und ihnen ein Helfer und Lehrer sein, wenn sie Fragen oder Probleme haben. Erziehung beinhaltet für uns, Weltenöffner und Ko- Konstrukteur zu sein, Autoritätsperson und Freund zugleich zu sein. Die Kinder sollen sich geborgen fühlen können, wir möchten Ihnen und Ihren Kindern dabei das nötige Vertrauen und Liebe schenken. Hierbei dienen uns die Rechte der Kinder und ihre Bedürfnisse als Richtschnur. Die Entwicklung der Kinder erkennen bedeutet, sowohl auf Ihre Expertise als beste Kenner der Kinder als auch auf unsere Beobachtungen und pädagogisches Fachwissen zurückzugreifen. So kann es uns gemeinsam gelingen, die Kinder in ihren individuellen Entwicklungsschritten optimal zu unterstützen.